Drucken
Kategorie: Veranstaltungen
Zugriffe: 3984

Digitaler Karlsruher Denkmalsommer 2020 auch in Palmbach

Vom 30. Juli – 13. September 2020. Auch Palmbach ist dabei

Eine lebendige Reise in die Stadtgeschichte kann man am „Tag des offenen Denkmals“ unternehmen, der in diesem Jahr virtuell seltene Einblicke hinter alte Mauern bietet. Weil der „Tag des offenen Denkmals“ in diesem Jahr nicht in gewohnter Art und Weise begangen werden kann, präsentieren die Akteure in Karlsruhe und der Region, koordiniert von der KME Karlsruher Marketing und Event GmbH, ihre Denkmale und Schätze digital.

Digitaler Karlsruher Denkmalsommer 2020 auch in PalmbachMit Beginn der Sommerferien startete in Karlsruhe und der Region der Digitale Denkmalsommer online. Jetzt können Sie mit spannenden Kurzfilmen und vielerlei weitere digitaler Formen Denkmale in Karlsruhe bequem von zu Hause aus entdecken und erkunden.

Wir möchten Sie einladen, unsere Denkmale bei einem Spaziergang selbst zu erkunden. Im Stadtbild von Karlsruhe werden vor Denkmalen ab sofort auch QR-Codes zu finden sein. Sie erzählen Geschichten, die hinter den Fassaden des betreffenden Denkmals stecken. Bei den digitalen Denkmalwochen sind auch die Stadtteile Palmbach mit der Waldenserkirche, dem Waldenserweg und dem Badischen Schulmuseum sowie Wolfartsweier mit der evangelischen Jakobskirche vertreten.

Die geplante Führung am 13.09.2020 fällt aus.

Infos unter www.Karlsruher-erleben.de/Denkmaltag