Drucken
Kategorie: Rezepte von Waldenser-Spezialitäten
Zugriffe: 10562

Hartes Brot - Leckeres aus der italienischen Waldenserküche

Diesmal: Primi Piatti — erster Gang.
I Sacconi - Brotbrei aus Avellino, Apulien

Zutaten:
hartes Brot
gekochte rote Bohnen oder Brokkoli oder Kartoffeln (mit Schale)
Olivenöl
Knoblauch
Salz, Peperoncino

Brot in Scheiben schneiden, leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, das Gemüse in kochendes Wasser geben, weichkochen, das Brot eine halbe Minute mitkochen. Das Wasser ableeren und das Gan­ze je nach Belieben mit Olivenöl, Knoblauch und Peperoncino wür­zen.


Quelle: „Der Deutsche Waldenser“ Ausgabe Juni 2005, Serie: Rezepte aus der waldensischen Küche vor, so wie sie der Frauenverein der Chiesa Zürich zusammengetragen hat.