Kulturelle Einladung nach Grünwettersbach und Palmbach

Liebe Mitbewohnerinnen und Mitbewohner der Bergdorf-Region von Karlsruhe,
vom 21. bis 23. Juli finden in Grünwettersbach und Palmbach zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.

Wettersbacher Bürgerfest am Freitag, 21. Juli

Wettersbacher Bürgergest 2017Feiern Sie mit den Bergdorfprofis für einen guten Zweck und in einem anspruchsvollen Ambiente auf unserem neuen Festplatz in Palmbach an der ehemaligen Waldenserschule in der Henri-Arnaud-Str. 7 im Hof des Bad. Schulmuseums.
Festbeginn: 14 Uhr mit Kaffee & Kuchen
Dieses Jahr mit PROGRAMM: Kinder-Unterhaltung am Nachmittag
15.30 Uhr Tanzauftritt der Städt. Kindertagesstätte Wettersbach
18.00 Uhr Faßanstich mit dem MV Grünwettersbach
19.00 Uhr Schul-Orchester der Heinz-Barth-Grundschule
ab 19.00 Uhr ist die Sommernachts-Bar geöffnet
20.00 Uhr Überraschungs-Special

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ein paar schöne und heitere Stunden verbringen. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen mit Ihnen.

Bei Ihrem Besuch in Palmbach haben Sie auch die Möglichkeit das Badische Schulmuseum zu besuchen oder bei einem kleinen Spaziergang den örtlichen Waldenserweg zu erkunden.

Sie erreichen uns mit dem ÖPNV Bus 47 ab dem Hauptbahnhof innerhalb 20 Minuten. Fahren Sie bis zu Haltestelle Palmbach Kirche.

Ihr Verein Bergdorf-Profis. e.V., Tilman Pfannkuch, Vorsitzender

Veranstalter: http://www.bergdorfpower.de/


Schulfest mit Blaulichttag am Samstag, 22. Juli

Schulfest Heinz-Barth-Schule Wettersbach

Am Samstag, 22. Juli 2017 wird in der Heinz-Barth-Grundschule Wettersbach der neue Schulhof eingeweiht.

Hierzu veranstaltet die Heinz-Barth-Schule ab 11 Uhr ein großes Schulfest mit Blaulicht-Tag.

Die Bevölkerung ist recht herzlich eingeladen.

Die Heinz-Barth-Schule freut sich zusammen mit der Feuerwehr, dem DRK und der DLRG auf den Besuch von Groß und Klein.


Konzert der Mandolinata Karlsruhe am Samstag, 22. Juli

Am 22. und 23. Juli 2017 gibt die Mandolinata Karlsruhe zwei Konzerte in der näheren Umgebung:
Am Samstag, den 22. Juli, um 20 Uhr auf Einladung des Förderkreises für Kirchenmusik Palmbach/Stupferich e.V. in der Waldenserkirche Palmbach und am Sonntag, den 23. Juli, um 18 Uhr in der Alten Lutherkirche in Karlsruhe-Durlach, Oberwaldstr. 37.

Mandolinata Karlsruhe

Die Mandolinata ist in Karlsruhe seit mehr als 50 Jahren ein Synonym für anspruchsvolle Zupfmusik. Das Orchester legt großen Wert auf Abwechslung und Fortschritt in seiner musikalischen Arbeit und pflegt damit seinen ganz eigenen Stil. Das Repertoire der Mandolinata umfasst sowohl Originalwerke als auch Bearbeitungen vor allem älterer Musik.

Ein Schwerpunkt ihres diesjährigen Programms sind Werke für Gesang und Zupforchester, zum einen Lieder nach Gedichten der österreichischen Kaiserin Elisabeth („Sissi“) von Christopher Grafschmidt, zum anderen Volksliedbearbeitungen von Johannes Brahms. Als Solistin konnte die Karlsruher Sopranistin und Gesangspädagogin Kim Gadewoltz gewonnen werden, mit der die Mandolinata schon oft zusammengearbeitet hat. Darüber hinaus gibt es u.a. Kammermusik für zwei Gitarren mit Werken von Claude Debussy und Astor Piazzolla sowie Walzer verschiedenster Art von Johann Strauß (Sohn), Jean Sibelius und Dmitri Schostakowitsch.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.mandolinata.de.


Einladung zum Berggottesdienst Schwarzwaldverein WettersbachEinladung zum Berggottesdienst

Wandern und Gottesdienst am Sonntag, 23. Juli

Auch in diesem Jahr findet ein Berggottesdienst statt. Wanderer, die Naturerlebnis und Spiritualität verbinden möchten, sind eingeladen, den Gottesdienst am Funkturm bei Wettersbach mit dem ev. Landesbischof Dr. Prof. Cornelius-Bundschuh und Frau Pfarrerin Dr. Anne Helene Kratzert zu feiern.
Für die Organisation und das Wanderangebot zeichnet der Schwarzwaldverein Wettersbach verantwortlich. Von insgesamt fünf Ausgangspunkten werden geführte Wanderungen angeboten: Von Grünwettersbach, Palmbach, Waldbronn, Ettlingen und Karlsruhe starten Wandergruppen zum Festplatz am Wettersbacher Funkturm.
Die Ortsgruppe weist dringend darauf hin, dass in der Nähe des Festplatzes keine Parkplätze zur Verfügung stehen. Ein Großparkplatz im Gewerbegebiet „Winterrot“ in der Rudolf-Link-Straße ist ausgeschildert. Es werden Pendelbusse eingesetzt.
Morgens starten geführte Wanderungen zum Festplatz am Funkturm. Dort werden vor dem Gottesdienst Kaffee und alkoholfreie Getränke angeboten.
Um 11 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Landesbischof Prof. Dr. Cornelius-Bundschuh und Pfarrerin Dr. Anne Helene Kratzert. Der Posaunenchor Langensteinbach-Palmbach begleitet den Gottesdienst musikalisch.
Nach dem Gottesdienst wird ein gemeinsames Mittagessen auf dem Festplatz angeboten. Musikalische Unterhaltung durch den Instrumental-Musikverein Grünwettersbach.

Bei Ihrem Besuch in Palmbach haben Sie auch die Möglichkeit bei einem kleinen Spaziergang den örtlichen Waldenserweg zu erkunden.

http://www.schwarzwaldverein.de/wandern/veranstaltungen/berggottesdienst.html